Komposit-FüllungenKomposit-Füllungen stellen in der modernen Zahnarztpraxis den Alltag dar. Durch die Verwendung von Komposit-Materialien, bei denen in den letzten Jahren große Fortschritte erreicht wurden, ist es möglich geworden, Kunststofffüllungen auszuarbeiten, die der Form und Farbe von natürlichen Zähnen vollkommen entsprechen oder alte Amalgamfüllungen zu ersetzen, die ihre ästhetischen und funktionellen Aufgaben nicht mehr erfüllen.
Der Vorteil von Komposit-Materialien ist der, dass die Zahnstruktur bei kleineren Präparationsarbeiten im Gegensatz zu Arbeiten mit Amalgamfüllungen, geschont wird, dies ist wegen der chemischen Bindung möglich, welche die Komposite mit der Zahnstruktur vereinen.
Deutlich sind die bevorzugten Merkmale und Eigenschaften im Vergleich zu früheren Komposit-Materialien, mit den heutigen Komposit-Materialien kam es zu einer wahren Evolution in der Zahnmedizin.

Weiters sollte auch erwähnt werden, dass mit ihnen kein Schwermetall im Organismus eingeführt wird, welches sich auf die menschliche Gesundheit negativ auswirken könnte.

 

 

 

 

THERAPIEPLAN – senden Sie uns Ihre Daten und die digitale Orthopanaufnahme

Nähere Details